Depression Angst RauchenÜbergewicht Burnout (akute) Krise

Mag. Markus Fahrnberger

Klinischer Psychologe - Gesundheitspsycholge

 

Praxisgemeinschaft Neubau
Mariahilferstraße 82/1/20a
1070 Wien

Telefon: 0699/10 96 22 42
E-Mail: praxis@fahrnberger-psychologe.at

Burnout

Stress und Zeitmangel sind in unserer Zeit ein ständiger Begleiter und in aller Munde. Wer nicht unter Stress steht wirkt schon fast ein bisschen dubios. Und genau dieser Zeitstress, dieses Vernachlässigen eigener Wünsche und Bedürfnisse führt mit der Zeit in das oft genannte Burnout.

Burnout ist keine Diagnose im klassischen Sinn, sondern wird als Prozess verstanden, der sich über eine gewisse Zeit entwickelt. Gekennzeichnet ist das Burnout vordergründig durch eine depressive Symptomatik wie Energie- und Lustlosigkeit, eine allgemeine Niedergeschlagenheit, Selbstvorwürfe und Zweifel an den eigenen Stärken und Fähigkeiten. Auch können sich unterschiedlichste Ängste entwickeln.

In der Behandlung sehen wir uns zu Beginn an wohin Sie Ihre Energie gesteckt haben und welche persönlichen Bedürfnisse Sie in der Vergangenheit zunehmend vernachlässigt haben. Wichtig ist es dann aus dem depressiven Loch und dem Zweifeln herauszukommen. Dies kann man durch ein vermehrtes Erkennen und Verfolgen eigener Wünsche und Interessen schaffen. Durch diese neue Fokussierung auf eigene Interessen können sich im Laufe der Zeit der Selbstwert und die allgemeine Stimmungslage verbessern.

Burnout-Prävention

Noch bevor es zur krankhaften Ausprägung eines Burnouts kommt, kann man durchaus Warnhinweise erkennen. Dies können zeitweise auftretende Erschöpfungszustände, Lust- und Antriebslosigkeit, genauso wie Gereiztheit und ein zunehmendes Gefühl des "Nicht-mehr-wollens" sein. Sehr oft werden private (Freizeit-) Aktivitäten, Sport, Beziehungen und soziale Kontakte zunehmend vernachlässigt.

Aktuelle Erkenntnisse:

Hinter dem Begriff "Burnout" versteckt sich zumeist eine Depression, die auch dementsprechend behandelt gehört.
[Artikel/Studie]

Burnoutsymptome sind laut dieser Untersuchung in Pflegeberufen sehr weit verbreitet.
[Artikel/Studie]

Webdesign Reisinger